Heididei und Rock'n'Roll

Kinderliedermacher:in - Beruf oder Berufung?
Hoppla - so heißt die Band, mit der Birte Reuver gegen Ende der Neunziger Jahre von Hamburg aus in die weite Welt der Kindermusik vorstieß. Wie ein Motor wirkte dabei immer ihre Tätigkeit in der Ausbildung von pädagogischem Fachpersonal in Musik und Rhythmik. Wie sie versucht, Begeisterung für Musik und Bewegung in ihren Schülerinnen und Schülern zu wecken, das erzählt sie nicht nur in dieser Episode, sie macht es auch vor: Mal singend, mal schnippend, mal Ukulele spielend - immer musikalisch.
Natürlich erklärt sie auch, wie z.B. Joan Baez und Abdullah Ibrahim sie in ihrer musikalischen Entwicklung beeinflusst haben und lässt - wie immer live - ein neues Zebralied entstehen. Im Gespräch mit Lucia Ruf und Matthias Meyer-Göllner.